Kopfbild SJR

PIA

Partizipation, Inklusion und interkulturelle Arbeit

PIA ist die jüngste Einrichtung des Stadtjugendrings. Ziel ist es, die gleichberechtigte Teilhabe aller Kinder und Jugendlichen an gesellschaftlichen und sozialen Bereichen und Prozessen in Aschaffenburg zu fördern. Begegnungen ermöglichen, den Austausch anregen und die Vernetzung ausbauen sind die zentralen Aufgaben. Interkulturelle Stadtrallyes, Graffiti-Projekte, Kochbuchprojekt "Aschaffenburg ist bunt - Kochen mit Nachbarn aus aller Welt", Beteiligungsprojekt "Mainufer Aschaffenburg - ich bin dabei!" und die Demographiewerkstatt für Jugendliche, sind Beispiele aus dem Repertoire des Arbeitsbereiches. Andi Hefter obliegt auch die Gesamtleitung des Fests "Brüderschaft der Völker", das der SJR im Auftrag der Stadt Aschaffenburg seit dem Jahr 2010 jährlich ausrichtet.

Andrea Karwath

Weitere Infos unter:

Andi Hefter
Alexandrastr. 5
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021/218755
Email: pia@sjr-aschaffenburg.de

 

 

Interessante Downloads:

Anders? - Cool! Die Lebenssituation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund - eine Wanderausstellung