Kopfbild SJR

Neuigkeiten

  • Aufruf zur Kundgebung „Aschaffenburg ist bunt!"

    Mit einem breiten überparteilichen Bündnis für ein friedliches Zusammenleben, Toleranz und Meinungsfreiheit rufen Parteien, Gewerkschaften, Vereinen,  kirchlichen Gruppen und der Stadtjugendring zu einer Kundgebung auf dem Stiftsberg in Aschaffenburg auf. Aschaffenburg ist eine Stadt, in der Atheisten, Christen, Muslime, Juden und Menschen mit anderer Religionszugehörigkeit friedlich miteinander leben. Das geht nur, weil jeder die Gefühle und Würde der anderen respektiert. Daher wollen wir unsere Gemeinsamkeiten hervorheben und uns gegen Spaltung und Vorurteile positionieren.   

    Lasst uns gemeinsam für diese Werte auf einer öffentlichen Kundgebung einstehen: 

    am Montag, den 2.2.2015 um 18.00 Uhr auf dem Stiftsplatz in Aschaffenburg.

    Unter anderem werden der Oberbürgermeister der Stadt Aschaffenburg Klaus Herzog und Vertreter/innen der Unterzeichner auf der Kundgebung sprechen.

    Aufruf als Download

Weitere Blogeinträge

finden Sie in unserem alten Blog unter http://sjraktuell.blogspot.com/