Kopfbild SJR

Neuigkeiten

  • Stadtjugendring und Stadt Aschaffenburg verliehen Jugendleiterpreis 2010

    Am Mi. 1.12.2010 war es wieder soweit. Der SJR und die Stadt Aschaffenburg verliehen den Jugendleiterpreis im Rahmen des Tages des Ehrenamts 2010. Belohnt wurden herausragende Leistungen im Bereich des Ehrenamts in Aschaffenburg. Oberbürgermeister Klaus Herzog ermutigte die 250 geladenen Gäste zu einer Vision "Aschaffenburg im Jahre 2030", in der kein Jugendlicher ohne Schulabschluss die Schule verlässt und würdigte die Vorbildfunktion der Jugendleiter für die nachwachsende Generation. Geehrt wurden in der Kategorie A (verdiente Einzelpersönlichkeit in der Jugendarbeit) mit jeweils 400 €: Steffen Wenzel (BJK), Angie Foth und Bernd Herold (DAV).

    Steffen Wenzel und Bernd Herold

    v.l.n.r. Steffen Wenzel (BJK), Bernd Herold (DAV), Tina Schmitt (Laudatorin), Jennifer Friebe (SJR Vorsitzende)

    In der Kategorie B (herausragendes und innovatives Engagement von Gruppen und Projekten) mit jeweils 600 €: das Videoprojekt "The rising of the Oceanpig" der Pfarreiengemeinschaft St. Martin sowie das Ehrenamtsteam von Radio Klangbrett für die verantwortungsvolle Betreuung des wöchentlichen Sendebetriebs und das Projekt "Radiomaker", das integrative Team von Radio Klangbrett und der Lebenshilfe Aschaffenburg. e.V. Die SJR Vorsitzende Jennifer Friebe bedankte sich bei den Preisträgern und allen Anwesenden für ihr großes Enagement und lud alle Verbände dazu ein, sich an der Gestaltung des Kinder- und Jugendprogramms beim Fest "Brüderschaft der Völker vom 15. - 17.7.2011 zu beteiligen. Zum Abschluss des Abends wurden John Lennons Jugendjahre in "Nowhere Boy" im restlos gefüllten Kino gezeigt.

    St.Martin Oceanpig

    Videoprojektgruppe der Pfarreiengemeinsschaft St. Martin (o.)

     

    Ehrenamtsteam von Radio Klangbrett (u.) 

    Ehrenamtsteam Radio Klangbrett 2010

Weitere Blogeinträge

finden Sie in unserem alten Blog unter http://sjraktuell.blogspot.com/