Kopfbild SJR

Neuigkeiten

  • Kurz vor Pfingsten hat das Bayerische Kabinett beschlossen, dass „ab 30. Mai 2020 Präsenzangebote ... der Jugendarbeit (nur zu Zwecken der Bildungsarbeit nach dem SGB VIII) und der außerschulischen Umweltbildung in Bayern geöffnet werden. Zwingende Voraussetzung ist die Beachtung des erarbeiteten Hygienekonzepts".

    Hierzu teilt der BJR mit: Jugendarbeit im Rahmen des SGB VIII ist nach dem Verständnis des Bayerischen Jugendrings Bildungsarbeit. Damit umfasst dieser Beschluss die Jugendarbeit in ihrer ganzen Vielfalt und es können ab dem 30.05.2020 Angebote der Jugendarbeit nach dem SGB VIII unter den Maßnahmen und Vorgaben während der Corona Pandemie stattfinden. Dennoch ist unter der derzeit gültigen BayIfSMV Gruppenarbeit nicht zugelassen. Damit ist nicht gemeint, dass Gruppenstunden als Ganzes untersagt sind, sondern eben Gruppenarbeit in den Gruppenstunden.

    Die vom BJR vorliegenden Empfehlungen nach §85 Abs.2 Nr.1 SGB VIII findet ihr hier. Sie beschreiben, wie unter den gegebenen Umständen Rahmenbedingungen für die Angebote der Jugendarbeit beschaffen sein sollten. Der Träger muss sicherstellen, dass sowohl die finanziellen als auch personellen Ressourcen zur Umsetzung des Hygienekonzepts vorhanden sind.

    Auf der BJR-Seite zum Corona-Virus findet ihr aktuelle Informationen zu den Auswirkungen auf die Jugendarbeit. Wenn ihr Verdachtsfälle oder bestätigte Corona-Erkrankungen in eurer Jugendarbeit habt, meldet diese bitte an Patrick Wolf (Büroleiter vom Präsidenten).

    Des Weiteren führt der BJR aktuell eine Umfrage zur Jugendarbeit in Zeiten von Corona (SARS-Cov-2) durch. Die Umfrage richtet sich an Jugendringe, -verbände, offene Kinder- und Jugendarbeit, Gemeindejugendpflege, Jugendbildungsstätten und alle anderen, die im Bereich der Jugendarbeit aktiv sind. Es werden Informationen gesammelt welche Auswirkungen die Corona-Krise auf die bayerische Jugendarbeit hat, welche Veränderungen sich für die Arbeit daraus ergeben haben und ergeben werden und wie die bisherige Unterstützung wahrgenommen wird. Vielen Dank für die zeitnahe Mitwirkung! Die Umfrage findet ihr hier

    Für Fragen zum Thema stehen wir gerne zur Verfügung!

    Schöne Pfingsttage wünscht euch das Team vom Stadtjugendring Aschaffenburg

Weitere Blogeinträge

finden Sie in unserem alten Blog unter http://sjraktuell.blogspot.com/