Kopfbild SJR

Neuigkeiten

  • Fachdialog Jugend 2011 -

    Neue Formen der Vernetzung in der Kinder- und Jugendarbeit

    Fachdialog Titel 2011

    „Was ist Ausbildungsreife?", „Der Wert ehrenamtlicher Arbeit", „Medienkinder", „Die Zukunft der Offenen Jugendarbeit", „Gesundheitsförderung als Auftrag der Jugendarbeit"...Der „Fachdialog Jugend" geht in die zweite Runde. Die inhaltlichen Schwerpunkte im Jahr 2011 knüpfen an aktuellen Entwicklungen in der Kinder- und Jugendarbeit an und laden haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gleichermaßen zur Teilnahme ein wie politisch Verantwortliche und Eltern. Aus den positiven Erfahrungen und Rückmeldungen der ersten Veranstaltungsreihe haben sich im vergangenen Jahren die Initiatoren SJR, JUKUZ und Kommunale und präventive Jugendarbeit Miltenberg darauf verständigt, die Reihe fortzuschreiben und weitere Kooperationspartner zur Mitwirkung einzuladen. Somit konnte die Rubrik Veranstalter um drei erweitert werden: die beiden Kreisjugendringe Aschaffenburg und Miltenberg und das Amt für Kinder, Jugend und Familie des Landratsamtes Aschaffenburg sind ab 2011 neu dabei. Auch inhaltlich wurde die Veranstaltungsform weiterentwickelt. Neben zentral stattfindender und prominent besetzter Diskussionsforen im Rahmen des „Fachdialogs Jugend" gibt es ab 2011 zusätzlich das Format „Fachpraxis Jugend", das sich in Workshopform insbesondere an die Zielgruppe Jugendleiter/innen, Freizeitteamer etc. widmet. Teilnahmegebühren werden keine erhoben. Für einige Veranstaltungen der „Fachpraxis Jugendarbeit" ist jedoch eine Anmeldung erforderlich. Der aktuelle Flyer mit allen Veranstaltungen steht auf der SJR-Website als Download bereit http://www.sjr-aschaffenburg.de/filemanager/downloads/Fachdialog-Jugend2011-final.pdf

Weitere Blogeinträge

finden Sie in unserem alten Blog unter http://sjraktuell.blogspot.com/